Von mir über die Jahre in Handarbeit hergestellte Lederarbeiten


Alle hier gezeigten Sachen wurden von mir mehr oder weniger grob vorgeplant; manchmal war nur eine Idee da, die sich während der Bearbeitung weiter entfaltete und entwickelte, meist allerdings eine kleine Bleistift-Skizze mit groben Abmessungen. Nur bei umfangreicheren Vorhaben wie die Restaurierung des Eichenstuhls oder grössere Taschen fertigte ich mir Zeichnungen und Zuschnitt-Listen an, und plante die Beschaffung von Materialien. Oft richteten sich verwendete Ledersorten oder Beschläge simpel nach dem Bestand, was eben da war.

Die Arbeiten sind chronologisch gelistet. In manchen Jahren hatte ich offensichtlich mehr, in anderen weniger Zeit oder Lust, etwas neues in Leder zu kreieren. Viele Stücke habe ich verschenkt, manche gebrauche ich täglich. Gerade Gegenstände mit vielen und langen Nähten sind relativ zeitaufwendig, da jede Naht handgenäht ist. So brauchte ich z.B. für diesen Gürtel weniger als eine halbe Stunde, für seine Sattler-Randnaht, ein durchgehender, etwa 4m langer Faden, allein jedoch etwa drei Stunden.

Gegenstände, die gerade in Arbeit und unvollendet sind, habe ich als "work in progress" gekennzeichnet.


Letzte Änderung: $Date: 2021-06-08 09:07:31 +0200 (Di, 08 Jun 2021) $